Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Navigation
Invictus

Der Invictus

Invictus

Master, i praise you
I've come here to tame
The demands of the flesh
I've come to forget my name
We all thought that the moon
Should be turned to blood
And that its the worst thing
To want for one who comes not
But theres nothing left than to obey
All of their laws of wealth
Always fighting on both sides
No denial, no denial
Master, i serve you
And i serve the language
Of failure and doubt
I've come to sell you my anguish
We all thought that the moon
Should be turned to blood

ROME - Legacy of Unrest

 

Der Erste Stand:

Die selbsternannte Elite der Anverwandten - so sieht sich der Invictus selbst, so wird er wahrgenommen. Despoten, Fürsten, Diktatoren, so mag man die Mitglieder oder gar Herrscher des Invictus nennen, doch der Erste Stand ist bei weitem mehr.

Der Invictus ist eine soziale Klasse die in sich hierarchisch aufgebaut ist. Strenge Regeln bestimmen den Alltag der Anverwandten die den Mantel der Pflicht angelegt haben. Aufgrund des Anspruchs an sich selbst und des elitären Selbstbildnisses eines jeden Vampirs innerhalb des Ersten Standes herrscht, soweit der Invictus viele Mitglieder aufweist, ein stetiges Drängen und Schieben um die Führungspositionen. Doch hier reguliert dich der Bund selbst, durch Lehenseide und Verträge.

Der Invictus beharrt darauf, dass nicht nur innerhalb des Bundes, sondern auch innerhalb der gesammten Gesellschaft der Vampire nur die besten, fähigsten, gerissensten und stärksten Raubtiere Macht erlangen und die Führung übernehmen dürfen. Dieser Weg an die Spitze mag steinig sein, schwer und lang, aber durch die Art des Invictus, ist eine eroberte Position udn Vorherrschaft in jedem Fall sicherer als beispielsweise bei den Carthianern.

Der Invictus selbst sieht sich als ewig bestehend, und im Mantel anderer Namen, schon immer als die vorherrschende Kraft innerhalb vieler Domänen zu sein. Daraus begründet sich auch ihr Herrschaftsanspruch, denn was so lange und oft funktioniert, muss schließlich richtig sein.

Der Invictus in Frankfurt:

Seit den frühesten Tagen Frankfurts existiert der Invictus getragen durch die Familie Helenos, später abgelöst durch du Soleil, von Eisenbach, de Lacy und Eppstein. Diese vier Familien führten den Invictus zu seiner Größe, bis zum Bürgerkrieg. Das Entstehen der unterschiedlichsten Höfe und ihr vergehen im Laufe der Zeit, die Wirren der zwei Weltkriege, der Carthianische Aufstand konnten dem Invictus nicht Schaden, sondern brachten ihm immer neue Möglichkeiten sich neu zu etablieren und sein Fundament eher zu verstärken.

Der Bürgerkrieg indess, begleitet vom Tod des Fürsten, Leon de Lacy, lies den Invictus fallen. Vielen Gerüchten zufolge soll der Bürgerkrieg eben wegen dieses Fürsten ausgebrochen sein, als er seine Verbindung zur Heiligen Lanze, der Lancea Sancta, abbrach und eine Liebschaft mit Arngard, einer Priesterin des Zirkels der Mutter, begann.

Seit dem Erwachen nach dem Zweiten Großen Schlaf, wankt der Invictus und muss sich immer wieder den Forderungen anderer Bünde beugen. Der Erste Fürst des Ersten Standes, Ludwig Alexander Freiherr von Brandt aus dem Hause Eppstein, wurde wegen eines Amaranths durch das Sanctum gerichtet, was den Status des Invictus innerhalb der Domäne weiter schwächte. So ist es kaum verwunderlich, dass der Erste Stand als einer der schwächsten Bünde Frankfurts wahrgenommen wird, wenngleich die Fürstin, die Edle Esther von Winterfeld de Lacy, durch den Invictus gestellt wird. Doch vielleicht ist es nur eine Frage der Zeit, dass der Invictus seinen alten Glanz erneut erlangt, oder in die Machtlosigkeit abgleitet.


Die Spieltermine 2018
· 27.01.2018
· 24.02.2018
· 31.03.2018
· 28.04.2018
· 26.05.2018
· 30.06.2018
· 28.07.2018
· 25.08.2018
· 29.09.2018
· 27.10.2018
· 24.11.2018
· Dezember noch in Absprache

Die Bünde

· Carthianer

· Invictus

· Lancea Sancta
· Die Liturgien der Gläubigen

· Ordo Dracul

· Zirkel der Mutter
· Der Kult der Schlange
· Schwestern des Adlers
· Ein Schöpfungsmythos